Colin Tyler

Colin Tyler leitet die OC&C-Practice Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) und verfügt über jahrelange Erfahrungen aus den USA, Asien-Pazifik und Europa.

Sein Beratungsschwerpunkt sind Klienten, die mit den Herausforderungen von rasantem Wachstum und anderen Ursachen strategischer Unsicherheit konfrontiert sind. Darüber hinaus steht er großen Investoren bei vielen der bedeutendsten Transaktionen des Sektors als Berater zur Seite. Sein Erfahrungsschatz umfasst die Entwicklung neuer Geschäftsstrategien sowie Go-to-Market- und Wachstumsstrategien für einige der größten Technologie-, Infrastruktur- und Dienstleistungsunternehmen der Welt. Colin Tyler besitzt umfassende Beratungserfahrung auf den Gebieten Globalisierung, Portfolio-Bereinigung von Unternehmen, Sanierungsstrategien und Organisationsentwicklung. 

Colin wurde erst kürzlich von der Sunday Times als einer der 500 einflussreichsten Menschen Englands benannt - für seinen und OC&Cs Einfluss auf die Gestaltung von Englands TMT-Landschaft.

Ausbildung und frühere Tätigkeiten

• Universität Cambridge: Masters in Ingenieurswesen, Masters in Produktionstechnik
• The McKenna Group (Technologieberater in Silicon Valley, USA): Partner

Kompetenzen

  • Unternehmensstrategie
  • M&A und Private Equity
  • Geschäftsfeldstrategie
  • Operative Strategie
  • Strategieumsetzung

Beratungsfelder

  • TMT